Kein schöner _ _ _ _ in dieser Zeit hat mit Hoyerswerda seine vorerst letzte Station erreicht
Vom 22.-28.09. sind wir auf dem Freigelände der Kufa zu Gast
7 Künstler*innen wandern durch vier Städte in Sachsen
Wir freuen uns auf Döbeln, Weißwasser, Annaberg-Buchholz und Hoyerswerda
In Döbeln ist unsere Wanderausstellung gestartet
Impressionen findet ihr hier
Kein schöner _ _ _ _ in dieser Zeit

Wir wollen was in Sachsen bewegen

Wie wollen wir zukünftig in Sachsen zusammenleben? Mit dieser Frage im Gepäck touren wir, eine Gruppe von sieben Künstler*innen aus Leipzig, zwischen August und September von Döbeln nach Weißwasser über Annaberg-Buchholz bis nach Hoyerswerda. Angesichts der Landtagswahl wollen wir über Kunst im öffentlichen Raum mit Menschen ins Gespräch kommen. Dafür haben wir Arbeiten konzipiert, die in biografischen und kollektiven Erinnerungen schürfen, erkunden – im Hinterkopf das „Sachsenbashing“ – die Konstruktion medialer Bilder, setzen auf direkte Teilhabe an kulturellen sowie politischen Prozessen und konfrontieren die Besucher*innen spielerisch mit sich selbst und ihrer Sicht auf den eigenen Wohnort oder das Land Sachsen.

Gruppenbild

Für den direkten, persönlichen Austausch sorgt ein Vermittlungsprogramm – in Abstimmung mit unseren Partner*innen vor Ort. Neben einem Zeitzeugingespräch zur Zwangsadoption in der DDR laden wir zu partizipativen Führungen, beispielsweise für Schulklassen ein. Für noch mehr Austausch – auch mit anderen Besucher*innen – sorgen Erzählcafés, Workshops zu einzelnen Arbeiten sowie moderierte Diskussionen mit lokalem Bezug.

Bevor die Ausstellung nach der Landtagswahl (vorerst) zum Stehen kommt, möchte sie Gedanken anregen, Menschen berühren, gemeinsam Visionen eines weltoffenen Sachsens entwickeln und auch im nächsten Jahr wieder willkommen sein.

Die Tourorte auf einen Blick

Unser Anliegen wird gehört

Unsere Partner & Förderer

Gefördert werden wir von der Kulturstiftung Sachsen, dem Landesprogramm Weltoffenes Sachsen,
dem riesa efau. Kultur Forum Dresden, der Cellex Stiftung und dem KV — Verein für Zeitgenössische Kunst Leipzig e.V.​

Und wir freuen uns sehr, folgende Kooperationspartner*innen mit als Sozius dabei zu haben!
Den Treibhaus e.V. Döbeln, den Mobile Jugendarbeit und Soziokultur e.V. (SKZ Telux) in Weißwasser, den Neues Konsulat / lichtfabrik e.V. Annaberg-Buchholz und den Kulturfabrik Hoyerswerda e.V.

Spendenaufruf

Die Wanderausstellung
»Kein schöner ____ in dieser Zeit« soll im August starten und braucht Eure Hilfe!

Obwohl schon ein großer Teil der finanzielle Strecke geschafft ist, brauchen wir Eure Unterstützung, um die Lücke von 8800 Euro Eigenmitteln zu schließen. Dafür haben wir einen Spendenaufruf gestartet, den ihr auf unserer Website findet.

Wer auf dem kurzen Weg helfen möchte, spendet direkt an:

IBAN: DE59 8605 5462 0037 0022 87
BIC: SOLADES1DLN (Kreissparkasse Döbeln)
Verwendungszweck: Wanderausstellung

Dafür vielen Dank!

Wir freuen uns, euch auf unserer Tour und in der Ausstellung zu begrüßen!

Bea, Frieder, Isaak, Julia, Paul, Rafa & Sophie